Mantrailing

Mantrailing für Einsteiger und Fortgeschrittene

Was erwartet Sie in diesem Kurs :

Mantrailing ist eine Art der Spurensuche, bei der der Individualgeruch eines Menschen verfolgt wird. Der Mensch verliert pro Minute ca. 40.000 Hautzellen,die von Bakterien zersetzt werden und so für die Entstehung des Individualgeruchs verantwortlich sind. Der Individualgeruch ist vergleichbar mit dem Fingerabdruck eines Menschen. Mit Hilfe eines Geruchsartikels ( Taschentuch, Kleidung, Schlüssel, Brille etc.), wird die Spur des Menschen vom Hund aufgenommen. Dabei benötigt der Hund keine Bodenverletzung ( Fährtenarbeit ), sondern ist in der Lage, eine Spur auf verschiedenen Untergründen (Gras, Waldboden, Asphalt, Beton ) zu verfolgen. Ein gut ausgebildeter Hund kann eine Spur auch noch nach mehreren Tagen verfolgen.
Das Mantrailing ist eine gute Beschäftigungsmöglichkeit, bei der die Nase gezielt eingesetzt werden muss. Wir müssen dabei dem Hund das Suchen nicht beibringen, sondern ihm nur verständlich machen, was er suchen soll.
Bei dieser Teamarbeit sind Hund und Mensch aufeinander angewiesen.
Sie lernen den Hund zu lesen, um gemeinsam zum Ziel zu kommen.
Sie benötigen für diesen Kurs :
– Halsband
– Geschirr ( gut sitzend )
– Leine ( Nylon o. Leder 5m oder 10m )
– evtl. Handschuhe (bei stark ziehenden Hunden )
– Plastiktüten ( möglichst nicht gefärbt )
– Wasser ( Flasche, Napf )
– Bestätigung ( Futter, Lieblingsspielzeug )
der Treffpunkt wechselt und wird jedes mal neu festgelegt !

Kosten: 70 Euro für 5 Einheiten
Trainerin: Jasmin
Termine: Montags 18:00 Uhr / Mittwochs 11:00 Uhr / Donnerstags 18:00 / Samstags 12:00 Uhr